Besetzung

Im Klanggewand eines kleinen Salonorchesters und mit der Virtuosität eines klassischen Kammerensembles erklingen raffinierte Arrangements zu Texten von Namensgeber Frieder Schenck, Friedhelm Kändler und anderen.

Volker Thies (Gesang/Komposition)

liebt die Berge und das Meer und lebt dort, wo sich gut davon träumen lässt – in Hannover

Uli Schmid (Klavier/Komposition)

ist ein typisch schwäbischer Heißsporn und versprüht karibisches Feuer – in Zeitlupe

Silke „Flitzebogen“ Heuermann (Geige)
gilt im Wilden Westen als „the most sexy Re-Incarnation of Nicolo Paganini“
Guido Ben Hauser Effendi

(Klarinette) ist gelernter Schlangenbeschwörer und spielt auch Dudelsaxofon

Uwe „The Face“ Boiko (Bass)

verzieht keine Miene – ganz ohne Botox

Willi „La Boum“ Hanne (Schlagzeug)

haut gerne zu und kann doch keiner Fliege was zu Leide tun